05.04 - 07.04.19 - Deutsche Meisterschaften der Masters in Halle

Von Freitag bis Sonntag fand in HALLE an der Saale der erste Teil der Masters-Langbahn-Meisterschaften im Schwimmen statt. Die Masters der SG Wuppertal erzielten dabei 7 Einzel- und zwei Staffelmeisterschaften. Dazu kamen noch sieben zweite und ein dritter Einzel-Platz.

Herausragende Leistung war die 4 x 200m Freistil der Herren in der AK ( Altersklasse ) 200+, die in der Besetzung

Jochen BRUHA; Martin VON KATHEN; Uwe SKUTNIK; Matthias MILLERS 

mit 8:53,69 einen aussergewöhnlich guten Europäischen Rekord ( in ihrer AK ) erzielte.

Auch die 1500m-Siegerzeit von Dr. Martin von Kathen in der AK 50 mit 18:25,37 ist  ( zwar nicht Rekord, aber ) eine Spitzenzeit unter den ersten 5 in Europa.

Im Einzelnen wurden folgende Ergebnisse erzielt:

Matthias MILLERS: 4 Titel

400 Lagen   /   AK 45: Matthias MILLERS   /   1. IN 5:18,32

200 Schmett   /   AK 45: Matthias MILLERS   /   1. In 2:32,02

4 x 200 Brust   /   AK 160+: Henning HAYN; Tobias HÖFS; Michael HANSTEIN; Matthias MILLERS   /   1. In 11:42,24

4 x 200 Freistil   /   AK 200+: Jochen BRUHA; Martin VON KATHEN; Uwe SKUTNIK; Matthias MILLERS   /   1. In 8:53,69

Tobias HÖFS: 3 Titel

400 Lagen   /   AK 30: Tobias HÖFS   /   1. In 5:12,33

1500 Freistil   /   AK 30: Tobias HÖFS    /   1. In 19:22,37

4 x 200 Brust   /   AK 160+: Henning HAYN; Tobias HÖFS; Michael HANSTEIN; Matthias MILLERS   /   1. In 11:42,24

Dr. Martin von KATHEN: 4 Titel

1500 Freistil   /   AK 50: Martin VON KATHEN   /   1. In 18:25,37

800 Freistil   /   AK 50: Martin VON KATHEN   /   1. In 9:38,72

400 Freistil   /   AK 50: Martin VON KATHEN   /   1. In 4:40,19

4 x 200 Freistil   /   AK 200+: Jochen BRUHA; Martin VON KATHEN; Uwe SKUTNIK; Matthias MILLERS   /   1. In 8:53,69

Je einen Staffelmeistertitel

erzielten Jochen BRUHA, Uwe SKUTNIK, Henning HAYN und Michael HANSTEIN

Darüber gab es folgende Platzierungen:

2. Plätze:

1500 Freistil   /   AK 35: Desiree RICHTER   /   2. In 21:09,68

800 Freistil   /   AK 35: Desiree RICHTER   /   2. In 10:55,89

( dazu: 200 Rücken   /   AK 35: Desiree RICHTER   /   4. In 2:48,23 )

800 Freistil   /   AK 45: Matthias MILLERS   /   2. In 9:45,49

400 Freistil   /   AK 45: Matthias MILLERS   /   2. In 4:38,88

800 Freistil   /   AK 30: Tobias HÖFS   /   2. In 9:40,01

400 Freistil   /   AK 30: Tobias HÖFS   /   2. In 4:35,27

200 Brust   /   AK 30: Tobias HÖFS   /   2. In 2:49,13

3. Plätze:

800 Freistil   /   AK 40: Susanne MARGOLF   /   3. In 11:14,75

( dazu: 200 Rücken   /   AK 40: Susanne MARGOLF   /   4. In 2:53,84 )

Irena KRÄNSEL wurde 7. über 800m Freistil in 12:56,19

Staffel-Meister: 

4 x 200 Brust

AK 160+: Henning HAYN; Tobias HÖFS; Michael HANSTEIN; Matthias MILLERS   /   1. In 11:42,24

4 x 200 Freistil

AK 200+: Jochen BRUHA; Martin VON KATHEN; Uwe SKUTNIK; Matthias MILLERS   /   1. In 8:53,69

Neue Europäische Masters-Bestzeit

von links: Dr. von Kathen, Bruha, Millers, Skutnik

Seite 1 von 14

Kalender

<<  Mai 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
Copyright © 2019 SG Wuppertal. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

©WaschbärProductions 2019

Zum Seitenanfang